Buch zu verschenken: "Der Totenerwecker" von Wrath James White

Buch zu verschenken



Der Totenerwecker von Wrath James White



Ja, nun es ist soweit. Meine Facebook-Seite hat vor einiger Zeit die 100 Follower geknackt. Unter allen treuen Bloglesern, also dir, möchte ich deswegen heute ein Schmuckstück aus dem Festa Verlag verschenken. Diese Gewinnchance auf "Der Totenerwecker" von Wrath James White gibt es auf meinem Blog und auf meiner Facebook-Seite. Es ist sozusagen ein kleines Dankeschön, dass du hier bist. :-)




Was du dafür tun musst? Nicht viel. Lasse mir bitte einen besonders lieben oder lustigen Kommentar da und schreibe mir darin z.B., warum du so gerne hier bist, was dir gefällt und was nicht. Du solltest auch Follower meiner Facebook-Seite sein. Ausserdem wüsste ich gerne einen guten Grund, warum ich ausgerechnet dich beschenken soll. Wer auf Blog und FB-Seite kommentiert, verbessert seine Chancen. Ausschlaggebend ist jedoch, wie gut der jeweilige Kommentar bei mir ankommt. :-) Mehrfachkommentare sind somit möglich, da sowieso nur der Beste gewertet wird. Teilen und Freunde einladen ist natürlich gerne gesehen, ändert aber nichts an deiner Chance. Teilnahme ist erst ab 18 Jahren und nur aus Deutschland möglich.

Die Gelegenheit auf dieses Gruselwerk hast du bis zum Donnerstag, den 01.06.2017, um 20:00 Uhr. Danach wähle ich unter allen Teilnehmern, die alle Bedingungen erfüllt haben denjenigen aus, dessen Kommentar mir am subjektiv besten gefällt. Das Buch wird dann direkt vom Verlag geschickt, also nicht über den Absender wundern. Bitte habt Verständnis, dass nicht sofort ausgelost wird, sondern erst die Tage darauf.






Dieses Buch liegt übrigens auch noch auf meinem SuB. Freue mich schon darauf.

Hier noch der Inhalt des Buches, damit du überhaupt weisst, ob sich deine Teilnahme lohnt:


ER ist der grausamste Serienmörder, den es je gab!
Seitdem der neue Nachbar Dale McCarthy in das Haus einzog, hat Sarah schreckliche Albträume. Sie träumt immer wieder, dass sie und ihr Mann in ihrer Wohnung brutal ermordet werden. Sarah weiß, dass dies nur wirre Ängste sind.
Bis sie eines Morgens erwacht und die Flecken auf dem Teppich und das Blut auf der Matratze bemerkt ...
Denn ER besitzt die einzigartige Fähigkeit, seine Opfer ohne Gedächtnis zurück ins Leben zu holen – um sie wieder und wieder zu quälen und zu töten.

Ich wünsche dir viel Glück ;-)

Beliebteste Posts

Rezension: Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Want to read: Pläne für den Mai